AGB | Fitodoro - ZUMBA® * GroupFitness * Personal Training

AGB

Für die Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und www.fitodoro.ch, eine Unternehmung von der Einzelfirma Christian Pöttrich, gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):

1. Fitness Kurse

1.1 Die Anmeldung mündlich, schriftlich oder online ist für den Teilnehmer verbindlich. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Fitodoro einverstanden.

1.2 Wird bei einer Online-Anmeldung kein Startdatum angegeben, ist das Abo automatisch ab Bestelldatum gültig.

1.3 Nach einer Kursanmeldung erhalten Kunden eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung ist vor Kursbeginn zu begleichen. Wird die Zahlung vor Kursbeginn nicht rechtzeitig getätigt, hält sich Fitodoro das Recht vor, den Teilnehmer für den vorgesehenen Kurs zu sperren. Versäumte Zahlungsfristen führen zu einer Mahnung inklusive CHF 10.- Gebühren. Bei der zweiten und letzten Mahnung fallen für den Teilnehmer zusätzliche Gebühren in Höhe von CHF 20.- an.

1.4 Die Teilnehmerzahl für Kurse ist beschränkt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben – unter Vorbehalt des rechtzeitigen Zahlungseingangs. Bei zu kleiner Teilnehmerzahl kann Fitodoro einen Kurs absagen oder auch ganz schliessen. Fitodoro ist befugt, Kurse örtlich und/oder zeitlich zu verschieben oder abzusagen. Kurspläne (Kursleiter und Kursinhalt) können jederzeit ohne Vorankündigung wechseln. Das Kursangebot kann jederzeit erweitert oder gekürzt werden. Wird ein Standort von Fitodoro geschlossen, können Teilnehmer mit Abos vom geschlossenen Hauptort zwischen anteilsmässiger Geldrückerstattung oder Teilnahme an Kursen an anderen Fitodoro Standorten wählen.

1.5 Fitodoro kann jederzeit ohne Vorankündigungen Preisänderungen durchführen. Für den Teilnehmer gelten die Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung.

1.6 Eine Abmeldung aus einem Kurs bis 14. Tage vor Abobeginn ist bei schriftlicher Meldung möglich und kostenfrei. Die Zahlung wird dem Teilnehmer erlassen bzw. zurückerstattet. Bei einer späteren Abmeldung oder bei nicht besuchten Lektionen wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt – unabhängig vom Grund der Stornierung, auch bei Vorlage eines ärztlichen Attests. Der Teilnehmer hat jedoch die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu bringen. Bei einer solchen Umbuchung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

1.7 Eine gratis Probelektion kann nur von einem Neukunden konsumiert werden, der noch nie bei Fitodoro eine Probelektion oder einen Kurs besucht hat. Die Probelektion ist einmalig und nur an einem Standort möglich.

1.8 Die Versicherung ist ausschliesslich Sache der Teilnehmer. Fitodoro haftet nicht für Unfälle, die vor, während oder nach dem Kurs stattfinden. Auch wird keine Haftung für den Verlust von Wertgegenständen wie Geld, Kleidung und sonstigen Wertsachen übernommen. Fitodoro empfiehlt den Abschluss einer privaten Haftpflicht- sowie Unfallversicherung. Der Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er sich in einem guten Gesundheitszustand befindet und laut Arzt befugt ist, Sport zu machen.

1.9 Das Fotografieren und Filmen ist während den Kursen verboten.

2. Vertragsschluss

2.1. Unsere Produktpräsentation (Waren/Dienstleistungen) im www.fitodoro.ch Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Waren/Dienstleistungen zu bestellen.

2.2 Mit dem Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3. Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung der Ware/Durchführung der Dienstleistung. Die automatisch erzeugte Bestellbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit – spätestens innerhalb maximal 5 Werktagen.

2.4 Wenn wir während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass die von Ihnen bestellten Produkte/Dienstleistungen nicht verfügbar sind, werden Sie darüber per E-Mail informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware/Dienstleistung kommt nicht zustande.

2.5 Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware/Dienstleistung aus. Im zweiten Schritt haben Sie die Möglichkeit – falls gewünscht – sich als Benutzer anzumelden, bzw. einzuloggen. Im dritten Schritt geben Sie die Rechnungs- und Lieferanschrift ein und wählen die von Ihnen gewünschte Bezahlmethode. Am Ende dieses Vorgangs können Sie Ihre Bestellung an uns absenden.

3. Freiwillige Umtauschmöglichkeit

3.1 Wir geben Ihnen unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht freiwillig die Gelegenheit, die bei uns erworbenen Produkte zurückzugeben. Danach können Sie alle im www.fitodoro.ch Online-Shop erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt an uns zurücksenden, sofern 1) die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet 2) die Dienstleistung noch nicht bezogen wurde. Die Versandkosten des Retourware werden von Ihnen vollständig übernommen. Es ist lediglich eine Prüfung der Ware, wie sie etwa im Ladensgeschäft zur Anprobe üblich wäre, gestattet. Bei Kosmetikprodukten darf die Ware nicht geöffnet worden sein und bei Fitness Abos darf das Abo nicht verwendet worden sein.

3.2 Die freiwillige Umtauschmöglichkeit gilt nicht für Artikel, die individualisiert oder nach Ihren Kundenspezifikationen hergestellt wurden.

3.3 Darüber hinaus steht Ihnen das in Ziffer 4 beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

4. Gesetzliche Rückgabebelehrung

4.1 Warenrücksendung
Sie können die erhaltene Ware innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendung erfolgt auf Ihre Kosten und Gefahr.

4.2 Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
Einzelfirma Christian Pöttrich
Bölstrasse 18
CH-8625 Gossau ZH

4.3 Für die Rückzahlung schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Bankdaten (IBAN, Kontoinhaber, Bestellnummer und Kundennummer sind zwingend anzugeben) an info(at)fitodoro.ch. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auf das angegebene Bank-Konto Zugriff haben, da www.fitodoro.ch hierfür keine Haftung übernimmt.

4.4 Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

4.5 Hinweis zu Ausnahmen
Das Rückgaberecht besteht nicht für Ware, die nach individuellen Kundenspezifikationen angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unsere gesetzliche Haftung aufgrund von Qualitätsmängeln bleibt hiervon unberührt.

5. Lieferung/Versandkosten

5.1 Der Versand von Ware erfolgt innerhalb von maximal 5 Werktagen nach Bestelldatum, einwandfreies Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Bonitäts- und Identitätsüberprüfung) vorausgesetzt.

5.2 Lieferung nur in der Schweiz möglich.

6. Preise und Zahlungsmethoden

6.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise und Versandkosten.

6.2 Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäss den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten zu den dort genannten Bedingungen. Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

6.3 Bei Lieferung auf Rechnung (Vorkasse) verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Nach Zahlungseingang liefern wir die Ware innerhalb von maximal 5 Werktagen. Wird die Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen beglichen, gilt die Bestellung automatisch als storniert.

7. Einlösen von Aktionsgutscheinen

7.1 Aktionsgutscheine (Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben) sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Artikel können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.

7.2 Der Warenwert/Dienstleistungswert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten.

7.3 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

7.4 Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

7.5 Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

7.6 Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird oder die Dienstleistung nicht eingelöst wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sie erklären hiermit Ihr Einverständnis zur Eintragung des Eigentumsvorbehalts an Ihrem Wohnsitz/Domizil in der Schweiz.

9. Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

10. Reklamationen

10.1 Wir legen Wert auf Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf dem angegebenen Kontaktweg siehe Punkt 10.2 an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau das Problem bzw. den Mangel schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach.

10.2 Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an:
Christian Pöttrich
Bölstrasse 18
CH-8825 Gossau ZH
Telefonnummer: +41 76 409 97 43
E-Mail: info(at)fitodoro.ch

11. Newsletter

Kunden von Fitodoro sind damit einverstanden, einen Newsletter via Email oder Brief von Fitodoro zu erhalten.

12. Urheberrecht

Der gesamte Inhalt der Webseite, einschliesslich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software ist, falls nicht anders erwähnt, unser Eigentum oder das unserer verwandten Unternehmen, Lizenznehmer bzw. Content-Provider. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet.

13. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

13.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Schweizer Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie eventuell sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

13.2. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschliesslich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am Wohnsitz des Konsumenten.

14. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

15. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.